Keine Zeit für deine eigene Website? Kein Problem. Klick hier

Reach & Letters

Kreativ. Digital. Empathisch.

Keine Zeit für deine eigene Website?

Kein Problem.

Mehr Kunden gewinnen – Höhere Umsätze dank Verkaufspsychologie

Mehr Kunden gewinnen

🏴󠁢󠁲󠁧󠁯󠁿 Einleitung

Du willst mehr Kunden gewinnen, aber weiß nicht genau, wie du das anstellen sollst?

In diesem Artikel geben wir dir 4 verkaufspsychologische Tipps an die Hand, mit denen du höhere Umsätze erzielst.

🔍 Problem

Dein Produkt oder deine Dienstleistung ist großartig.

Aber in puncto Umsatz sieht’s noch nicht so rosig aus, wie du es dir vorstellst. Außerdem ist es nicht gerade einfach, Interessenten über das Internet in Kunden umzuwandeln.

Wie kannst du also mehr Kunden gewinnen ohne viel Aufwand zu betreiben?

💡 Lösung

Am Ende richtet sich dein Angebot immer an einen Menschen.

Egal ob Frau oder Mann, Millennial oder Baby-Boomer – beim Verkauf deiner Produkte oder Dienstleistungen solltest du in jedem Fall psychologisches Fachwissen nutzen.

🧠 Mehr Kunden gewinnen: 4 verkaufspsychologische Tipps

1. Testimonials

Menschen streben nach Konsistenz und sozialer Bestätigung.

Dementsprechend solltest du auf deiner Website genügend Testimonials (Referenzen) unterbringen, um bei deinen potentiellen Interessenten ein gewisses Grundvertrauen herzustellen.

Der US-amerikanische Psychologe Robert Cialdini beschreibt diesen informativen sozialen Einfluss mit dem Begriff Social Proof.

Gerade auf dem Coaching-Markt ist es nicht leicht, das Vertrauen potentieller Klienten zu gewinnen.

In diesem Artikel zeigen wir dir 3 spannende Tipps, wie du dir dein eigenes Coaching Business aufbaust.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

2. FOMO

FOMO (Fear Of Missing Out) ist eine großartige Möglichkeit, um schnell zu einem Verkaufsabschluss zu kommen. 

Die sogenannte Verlustaversion sorgt bei deinem Kunden jedoch bei einem Gefühl der Angst – daher solltest du es mit dem FOMO-Mechanismus nicht übertreiben. 

Hier ein Beispiel, wie du FOMO zu deinem Vorteil nutzen kannst:

Hey Marvin,

Du hast vor 2 Monaten unsere Webdesign-Dienstleistungen in Anspruch genommen. In unseren Gesprächen kristallisierte sich recht schnell heraus, dass du deine Website ggf. um einen Webshop ergänzen möchtest. Ist das noch aktuell?

Ich frage, da wir gerade einen Rabatt von 10 % auf unsere Dienstleistungen anbieten. Das Angebot endet diesen Samstag. Du solltest dich also beeilen!

Beste Grüße

Jannik von Reach & Letters

3. Reziprozität

„Wie du mir, so ich dir.“ 

Reziprozität bedeutet Gegenseitigkeit.

Aus psychologischer Sicht steht fest: Menschen mögen freundliche Gesten.

Wenn du jemandem etwas anbietest, baut das beim Empfänger eine positive Emotion auf. Positive Emotionen helfen dir wiederum dabei, dein Angebot attraktiv zu platzieren und langfristig gesehen an den Mann bzw. an die Frau zu bringen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

Die Idee besteht jedoch nicht darin, etwas umsonst anzubieten und zu erwarten, dass ein Verkaufsabschluss zustande kommt.

Biete den Besuchern deiner Website etwas Wertvolles an. Etwas, das sie weiterbringt.

Wenn es um das Thema Reziprozität geht, sind E-Books oder andere digitale Informationsprodukte eine gute Wahl. Denke aber immer daran, dass die Inhalte dem Nutzer tatsächlich einen Mehrwert liefern müssen.

Wenn dein Gratis-Produkt gut ankommt, wird dir der potenzielle Kunde das quittieren.

Und zwar in Form eines Auftrags, einer Anmeldung auf deiner Seite oder einer Weiterempfehlung, die dann wiederum zu einem Neukunden führt.

Kennst du übrigens schon unsere kostenlose Videobotschaft?

4. Radikale Ehrlichkeit

Du solltest radikal ehrlich zu deinen Kunden sein.

Es gibt 2 Wege, wie du auf Anfragen von potenziellen Interessenten reagieren kannst:

Du ignorierst deine Konkurrenz oder machst sie schlecht

Du berätst deine Kunden ehrlich und stellst sie aktiv vor die Wahl

Wir bevorzugen die zweite Option.

Bei uns trudeln häufig Anfragen zu Projekten ein, die nicht zu 100 % zu unserem Dienstleistungsspektrum passen. Wie gehen wir damit um?

Radikal ehrlich. 

Hier ein Beispiel:

Hi Jannik,

wir haben einen bestehenden Online-Shop und würden diesen gerne auch für den deutschen Markt fit machen. Ich habe gesehen, dass die Agentur XY die Umgestaltung für ca. 2.000 € übernehmen. Wie sieht das bei Reach & Letters aus? Kannst du uns helfen?

Mark

Ich könnte hier jetzt folgendes antworten: 

Hi Mark,

danke für deine Anfrage. Klar können wir dir helfen – für 2.300 € können wir das Projekt übernehmen. Von Agentur XY würde ich tatsächlich abraten. Wir haben bereits einige Kunden, die unzufrieden waren und dann lieber bei uns gebucht haben.

Jannik

Das wäre zum einen nicht gerade ehrlich und zudem sehr unprofessionell.

Aber wie genau gehen wir mit Projektanfragen um, die nicht zu 100 % zu unserem Angebot passen?

Naja. Wir sind radikal ehrlich. Dazu gehört auch, dass wir andere Agenturen empfehlen.

Langfristig bringt uns das 2 Vorteile:

  • Wir beschäftigen uns ausschließlich mit Projekten, die zu 100 % zu uns passen und
  • wir signalisieren dem Auftraggeber, dass wir nur Projekte realisieren, bei denen wir eine 100 % Kundenzufriedenheit garantieren.

So würde die ehrliche Antwort auf die Projektanfrage aussehen:

Hi Mark,

leider liegt unser Fokus auf der Neuentwicklung von Websites. Wir können dir bei diesem Projekt daher nicht die Unterstützung bieten, die unseren Qualitätsstandards entspricht. Agentur XY hat sich jedoch auf eine solche Art von Arbeit spezialisiert. Ich kann dir mal die Nummer von Johann geben – er kümmert sich dort um die Auftragsabwicklung.

Liebe Grüße 
Jannik

Diese Antwort zeigt dem Kunden, dass wir seine Bedürfnisse und Wünsche wertschätzen. Diese Ehrlichkeit sorgt dafür, dass wir problemlos langfristig mehr Kunden gewinnen können.

Und wie sieht’s bei dir aus? Möchtest du mehr Kunden gewinnen, dir fehlt aber noch eine ansprechende Website? Kein Problem! Hier helfen wir dir gerne.

Klicke einfach hier und fordere eine unverbindliche, kostenlose Videobotschaft an.

Hier zeigen wir dir innerhalb kurzer Zeit, wie deine neue Website aussehen könnte.

Reach & Letters Footer Logo

Wir freuen uns auf dich! 🤙

Du willst direkt via WhatsApp mit uns chatten?

Kein Problem. Klick jetzt auf das WhatsApp-Symbol und dein persönlicher Chat wird automatisch geöffnet.

© 2021 molamola UG